Raus aus der Eigentlich-Falle

Die Eigentlich-Falle ist ein inneres Gefängnis, das den Weg zu einem glücklichen Leben verbaut.
Auf dieser Themenseite erfährst du ganz genau, was die Eigentlich-Falle bedeutet und was dir jetzt hilft.

Eigentlich geht's dir ja gut. Wenn dann nicht nur jedes Mal dieses große ABER im Raum stehen würde.

Warum kannst du nicht zufrieden sein mit dem, was du hast? Was ist nur los mit dir?

Genau genommen ist das eine Sonderform, wenn du nicht weißt, was du willst.

Die Eigentlich-Falle ist wie ein goldener Käfig. Sie hält dich in deiner aktuelle Situation gefangen. Du lebst das Leben, das sich viele wünschen. Du solltest zufrieden sein – doch du bist es nicht.

Und weil eigentlich alles so gut ist, erlaubst du dir keine Veränderung. Du blinzelst ab und zu durch die Gitterstäbe nach draußen. Die Sehnsucht ist groß – doch die Gefahr erscheint noch viel größer.

So bleibst du in der Falle. Freiwillig. Oder wagst du es doch?

 

Diese Seite ist noch in Arbeit. Bis dahin empfehle ich dir folgende Artikel:

>