Wie du deine Zeit mit den richtigen Menschen verbringst

Wer einen anderen Menschen kennenlernt, lernt zugleich sich selber kennen

Es ist nie zu spät, etwas an deinem Bekanntenkreis zu ändern und die richtigen Menschen in dein Leben zu bringen – außer, du fängst nicht damit an 😉

 

Du bist der Durchschnitt von den fünf Menschen, mit denen du die meiste Zeit verbringst.
Jim Rohn

 

Heute schreibe ich keinen langen Einleitungstext, denn ich denke, das Zitat und die folgenden kurzen Texte sprechen für sich.

 

Hör auf zu warten

In den seltensten Fällen wird jemand an deiner Tür klingeln und du weißt, dass wird dein neuer bester Freund. Gib anderen eine Chance, dich kennen zu lernen und geh dorthin, wo interessante Menschen sind.
Überlege dir, womit du gerne deine Zeit verbringst. Es gibt in Deutschland für alles Vereine und auch die Meet-Up Gruppen sind schwer im Kommen.

 

Sei mutig und bleib du selbst

Zeige dich, wie du bist. Wir alle versuchen uns immer im besten Licht darzustellen. Aber tatsächlich geht es hier nicht darum, jemanden kurzfristig zu beeindrucken. Gib den Leuten eine Chance, dich so zu entdecken wie du bist. Genauso wichtig ist es, selbst ohne Erwartungen und Forderungen auf andere zuzugehen. Sei einfach offen und schau, was passiert.

 

Erkenne Energievampire

Entwickle ein Gespür dafür, wer dir gut tut. Ein gutes Gespräch mit den richtigen Menschen sollte auf Augenhöhe stattfinden und dich beschwingen. Wenn du dich jedes Mal überwinden musst, um dich mit einer bestimmten Person zu treffen und du danach erschöpft bist, ist das vielleicht jemand, der dir Energie raubt und dir auf Dauer nicht gut tut.

 

Lass Dich überraschen

Wenn du bisher oft von Menschen enttäuscht wurdest und daher eher pessimistisch auf neue Leute zugehst, wirst du ganz oft auch bestätigt. Das Erstaunliche ist aber, dass du auch dann bestätigt wirst, wenn du offen und interessiert neuen Menschen begegnest.
Jeder Mensch hat liebenswerte und dunkle Seiten. Versuche daher bei jedem mindestens 5 gute Eigenschaften und Talente zu entdecken.

Es ist nie zu spät, neue Bekanntschaften zu schließen Tweet mich

Sei für andere da

Zeige, dass du auch für andere da bist und dass man sich auf dich verlassen kann. Du bist vielleicht erstaunt darüber, was du alles zu geben hast. Ganz oft sind für uns selbst Dinge selbstverständlich, auf die andere gerade gar nicht kommen. Wenn du dann mit deiner Erfahrung  die Situation betrachtest, kannst du vielleicht wertvolle Hinweise geben.
Gemeinsam etwas zu verändern, aufzubauen oder neu zu gestalten, schweißt uns auf ganz besondere Art zusammen.
Und manchmal brauchen wir einfach jemandem, bei dem wir uns ausreden können.

 

Lass dir helfen

Es heißt zwar Geben sei seliger als Nehmen. Tatsache ist jedoch, dass es ganz vielen sehr schwer fällt, Hilfe anzunehmen. Doch jeder hat mal eine schlechte Phase oder ein Thema, wo man alleine nicht weiterkommt. Du musst nicht jeden Tipp annehmen, aber oft steckt darin ein Körnchen, das zur Lösung führt. Wir sind nicht als Einzelkämpfer gebaut. Egal, was uns Hollywood einreden mag. Erlaube es den richtigen Menschen, dass sie auch mal für dich da sind und lass dir helfen.

 

Bleibe offen für neue Begegnungen

Auch wenn du gerade keine neuen Menschen kennenlernen möchtest, bleibe offen. Es muss ja heute keine tiefere Freundschaft daraus entstehen. Es geht nur um Möglichkeiten. Du kannst jederzeit selbst bestimmen, mit wem du wie viel Zeit verbringen magst. Aber oft erkennt man die interessanten Persönlichkeiten, die gut zu einem passen, nicht auf den ersten Blick. Spannende Beziehungen entwickeln sich oft erst im Laufe der Zeit.

 

Hab einfach mal Spaß

Nicht jeder ist ein extrovertierter Typ, der gern rausgeht und sich präsentiert. Das muss man auch gar nicht sein. Vielleicht bist du kein Fan von großen Partys und feierst am liebsten nur in einer kleinen Gruppe. Das spielt keine Rolle. Wichtig ist nur, dass du ab und zu raus gehst und Spaß hast! Oft merkt man erst dann, was einem fehlt, wenn man etwas nach längerer Zeit wieder gemacht hat.
In welcher Form auch immer – feiere mal ganz bewusst das Leben.

 

Vielen Dank für deine Zeit! Wie ist das bei dir? Achtest du bewusst darauf, mit wem du dich triffst? Tun dir die Menschen gut oder sind es eher Verpflichtungen? Und wann hast du zum letzten Mal jemand neues kennen gelernt? Berichte uns von deinen Erfahrungen und schreibe einen Kommentar.

Ich wünsche dir einen schönen Tag und

Pflücke Deine Träume

<

p style=“font-size: 1.1em;“>PS: Worauf wartest Du noch?

Mehr Selbstvertrauen?

Melde dich jetzt kostenlos an, wenn du dich endlich stark und mutig fühlen möchtest

>