Datenschutzerklärung

Ich nehme den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [Astrid von Weittenhiller, Im Schönenfelde 61, 21109 Hamburg • info<at>lifecatcher.de] auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Erfassung allgemeiner Informationen (Zugriffsdaten / Server-Logfiles)

Wenn du auf diese Webseite zugreifst, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst.

Der Anbieter (das bin ich beziehungsweise mein Webspace-Provider ALL-INKL.CM – Neue Medien Münnich) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf deine Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um die angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwende ich dem aktuellen Stand der Technik entsprechend ein SSL-Verschlüsselungsverfahren.

Das dient dem Schutz bei der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel von Anfragen, die du an mich als Seitenbetreiber sendest. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an mich übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von mir nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von mir zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben.

Kontaktaufnahme

Nimmst du per E-Mail oder Kontaktformular mit mir Kontakt auf, werden die von dir gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Ich halte mich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern deine personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen werden damit statistische Daten der Webseitennutzung erfasst, damit ich die Seite für Verbesserungen des Angebotes analysieren kann.

Kurz, sie machen mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer.

 

Die meisten der hier verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es mir, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du als Nutzer kannst auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser haben verschiedene Wahlmöglichkeiten.

So kannst du in der Regel entweder

  • über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben,
  • die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen,
  • sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Allerdings weise ich dich darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Du kannst viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Hier findest du weitergehende Informationen für die gängigsten Browser, wie du diese Einstellungen vornehmen kannst:

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Seiten könnten Daten über dich sammeln, Cookies nutzen, zusätzlich Dritten Zugang zu deinen Daten erlauben und deine Interaktion mit diesen Inhalten beobachten, was auch deine Aktivitäten mit dem eingebundenen Inhalten einschließt, falls du dort ein Konto hast und angemeldet bist.

Kommentare und Beiträge

Wenn du als Nutzer Kommentare im Blog oder auf sonstige Beiträge schreibst, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und die von dir angegebene E-Mail Adresse bzw. der Nutzername gespeichert.

Unsere Kommentarfunktion speichert auch die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Es dient meiner Sicherheit, weil ich in der Regel die Kommentare auf dieser Seite nicht vor der Freischaltung prüfe.
Ich kann für widerrechtliche Inhalte (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.) auf meiner Webseite belangt werden, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden. Daher bin ich an der Identität des Verfassers interessiert.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.
Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/.

 

Newsletter

Indem du den Newsletter abonnierst, erklärst du dich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Ich versende Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“). Der Versand erfolgt nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.
Es kommt vor, dass im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter die Inhalte besonders beschrieben werden. Dann sind diese Beschreibungen die Basis für die Einwilligung.

Generell informiere ich dich in meinem Newsletter über neue Artikel, lasse dich hinter meine Kulissen blicken und berichte, was es Neues gibt. Es geht um die Themen selbstbestimmtes Leben, innere Zweifel und Klarheit für Frauen mit einem Abenteuerherz. Du erhältst außerdem Hinweise auf meine Angebote und Leistungen als Coach.

Bei der Anmeldung zum Newsletters werden die von dir angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Newsletterversand über AWeber

Um den Versand für dich und mich einfach zu handhaben und zu gestalten, habe ich mich für einen E-Mail-Marketing-Anbieter, namens AWeber entschieden. Betreiber ist die AWeber Systems Inc., 1100 Manor Drive Chalfont, PA 18914, USA.

Hierbei handelt es sich um eine Datenübermittlung zwischen Deutschland und den USA, die sich auf die Vereinbarung der EU-Kommission mit der amerikanischen Regierung unter dem Namen EU-US Privacy Shield stützt.

Ich habe mich aus mehreren Gründen für AWeber entschieden.
Zum einen wegen des Privacy-Shields. Über diese Seite des U.S. Department of Commerce siehts du, wer alles daran teilnimmt.
Dann war mir neben dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis auch die Nutzerfreundlichkeit und die Zuverlässigkeit des Unternehmens wichtig.

Ich habe mich mit anderen deutschen Unternehmeinnen ausgetauscht und festgestellt, dass AWeber für mich richtig ist und ich diesem Anbieter mein Vertrauen schenke.

Double-Opt-In

Ob du dich in meinen Newsletter-Verteiler einträgst, entscheidest du auf freiwilliger Basis. Dies setzt deine Einwilligung in die Übertragung deiner E-Mail-Daten an AWeber voraus.
Trage dich bitte nur für den Newsletter ein, wenn du damit einverstanden bist.

Solltest du den Newsletter empfangen möchten, benötige ich von dir eine valide (gültige) E-Mail-Adresse sowie Informationen, die mir die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Das erfolgt über das sogenannte „Double-Opt-In“-Verfahren. Hierzu protokolliere ich die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. 

Weitere Daten werden nicht erhoben. Aber ich würde mich freuen, wenn du zumindest deinen Vornamen angibst, damit ich dich besser ansprechen kann.

Speicherung der Daten

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir deine IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Deine Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet.

Alles, was mit der technische Abwicklung sowie auch der Verwaltung deiner Kontaktdaten und des Versands des Newsletters zu tun hat, wird durch AWeber gewährleistet. AWeber gibt an, dass Kundendaten nicht an Dritte weitergegeben werden. Sie können aber auf Anordnung einer staatlichen Ermittlungsbehörde zugänglich gemacht werden. Mehr dazu findest du in der Datenschutzerklärung von AWeber.

In manchchen Fällen wirst du direkt auf die Webseiten von AWeber geleitet. Zum Beispiel, wenn du den Newsletter online anschauen möchtest. Auch biete ich den Service, dass du deine Daten wie die E-Mail Adresse nachträglich ändern kannst. Das und noch mehr erfolgt direkt auf den Seiten von AWeber. Auf diese Datenerhebung habe ich keinen Einfluss.

Die Einwilligung zur Speicherung deiner persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand kannst du jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link zur Abmeldung. Außerdem kannst du dich jederzeit über die Kontaktseite direkt auf dieser Webseite abmelden oder mir deinen entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden.

Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Ich bemühe mich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben ich keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies bekannt ist, kläre ich die Nutzer darüber auf.

 

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (folgend: Google).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP-Anonymisierung

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch dich auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Alle Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern. Ich weise dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen kannst.

Darüber hinaus kannst du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung

Ich habe mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setze die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten.

Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Allerdings können diese Daten keiner bestimmten Person zugeordnet werden.

Du kannst die Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in deinem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Web Fonts)

Um die Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, habe ich die Möglichkeit auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken von google.com, die Google Web Fonts (https://www.google.com/webfonts/) zu verwenden.
Google Web Fonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache deines Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Web Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dadurch werden Daten zu deinem Endgerät an Google übermittelt. Weitere Infos zu Google Fonts gibt es auf englisch hier: https://developers.google.com/fonts/faq

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google findest du hier: https://www.google.com/policies/privacy?hl=de

Aktuell nutze ich diesen Service nicht und habe die Schriften direkt auf der Website gespeichert.

 

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen meiner Webseiten bette ich YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn du eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchst, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten du besuchst. Wenn du in deinen YouTube-Account eingeloggt bist, kann YouTube dein Surfverhalten dir persönlich zuordnen. Dies verhinderst du, indem du dich vorher aus deinem YouTube-Account ausloggst.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchtest du dies verhindern, so musst du das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ findest du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Social Plugins

Ich biete dir auf dieser Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutz deiner Daten setze ich bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“.

Damit werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik wirst du somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden deine Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern du die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen dir und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt.

Informationen über die Erhebung und Verwendung deiner Daten in den sozialen Netzwerken findest du in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter.
Mehr Informationen zur Shariff-Lösung gibt es hier: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

 

Ich habe auf dieser Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

  • Facebook Inc. (1601 S. California Ave – Palo Alto – CA 94304 – USA)
  • Twitter Inc. (795 Folsom St. – Suite 600 – San Francisco – CA 94107 – USA)
  • Pinterest Inc. (635 High Street – Palo Alto – CA 94301 – USA)
  • Google Plus/Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway – Mountain View – CA 94043 – USA)
  • XING AG (Gänsemarkt 43 – 20354 Hamburg – Deutschland)

 

Instagram

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Betreiber ist die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA.

Wenn du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte meiner Seiten mit deinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch meiner Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalte.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Benutzerbilder in den Kommentaren von Gravatar

Für die Anzeige von Nutzerbildern in den Kommentaren verwende ich auf meiner Webseite den externen Avatar-Dienst von Gravatar. Dieser wird von der Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, betrieben.

Dafür wird die in den Kommentaren angegebene E-Mail-Adresse an Gravatar übertragen. So wird ein verknüpftes Nutzerbild in deinem Kommentar angezeigt, sofern du Gravatar nutzt und ein Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpft hast. Die Übertragung deiner E-Mail-Adresse an Gravatar erfolgt dabei verschlüsselt.

Durch die Anzeige der Bilder kann Gravatar die IP-Adresse der Nutzer speichern.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar findest du in den Datenschutzhinweisen von Gravatar: https://automattic.com/privacy/.

Wenn du möchtest, dass dein Bild nicht in den Kommentaren erscheint, nutze für deinen Kommentar eine E-Mail-Adresse, die du nicht bei Gravatar hinterlegt hast.

 

Terminbuchungen über Acuity Scheduling

Für die Buchungen von Terminen nutze ich den Anbieter Acuity Scheduling. Betreiber ist die Acuity Scheduling Inc., c/o Registered Agents Inc., 90 State Street, STE 700 Office 40 Albany, New York 12207, USA.

Für die Terminbuchung, die du vornimmst, gelten die Datenschutzbedingungen von Acuity Scheduling.
Die von dir angegebenen Kontaktdaten werden zur Bearbeitung der Anfrage und für die Kontaktaufnahme mit dir genutzt und für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Über diesen Link findest du mehr Informationen dazu: https://acuityscheduling.com/privacy.php.
Zur Info: Ich habe mit Acuity Scheduling einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

 

Website-Sicherheit durch iThemes Security

Ich nutze für die Sicherheit dieser Website das Plugin von iThemes Security. Betreiber ist die  iThemes Media, LLC Privacy Matters, c/o Liquid Web, LLC, Attn: Director of Security, 2703 Ena Drive
Lansing, MI 48917, USA.

iThemes Security speichert Sicherheitsprotokolle (Security Logs). Dabei können die IP Adressen von Besuchern, User IDs von angemeldeten Nutzern und die Nutzernamen von Anmeldeversuchen gespeichert werden. Damit wird überprüft, ob bösartige Aktivitäten erfolgen und die Seite vor speziellen Angriffen geschützt.
Beispiele für die Speicherung sind Anmeldeversuche, Anfragen für eine Abmeldung, Anfragen von verdächtigen URLs, Veränderung von Seiteninhalten und Passwort-Änderungen.

Außerdem wird die Website nach möglicher Malware und Angreifbarkeiten gescannt. Dies erfolgt über einen Service von Sucuri's SiteCheck, Sucuri, Inc., 30141 Antelope Road Suite D, #680 Menifee, CA 92584, USA.
Es werden keine personenbezogenen Daten an Sucuri geschickt. Es könnte jedoch sein, dass Sucuri beim Scannen der Seite irgendwelche persönlichen Informationen findet, die öffentlich geteilt wurden (wie zum Beispiel innerhalb von Kommentaren).

Weitere Informationen zu Sucuri findest du hier: Sucuri's privacy policy und zu iThemes Security hier: iThemes privacy policy
Die Sicherungsprotokolle werden 180 Tage vorgehalten. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).

 

Relevanssi

Alle Suchen auf dieser Seite, die die eigenen Suchfunktionen nutzen, werden in einer Datenbank gespeichert. Dazu gehören die Suchabfrage, die Nummer der gefundenen Ergebnisse und bei angemeldeten Nutzern auch die ID, Datum und Zeit der Anfrage.

 

Google AdWords

Diese Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking.

Bist du über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf deinem Rechner gesetzt.

Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchst du bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass du auf die Anzeige geklickt hast und zu dieser Seite weitergeleitet wurdest.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

 

Möchtest du nicht am Tracking teilnehmen, kannst du das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen. Das funktioniert zum Beispiel über die Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Oder du stellst deinen Browser so ein, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachte, dass du die Opt-Out-Cookies nicht löschen darfst, solange du keine Aufzeichnung von Messdaten wünschst. Habst du alle Cookies im Browser gelöscht, musst du das jeweilige Opt-Out Cookie erneut setzen.

Einsatz von Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren.

Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Solltest du die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen kannst du diese grundsätzlich deaktivieren, indem du die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ kannst du den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem du den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgst.

 


 

Deine Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über deine bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso hast du das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Bitte wende dich dazu direkt an mich. Die Kontaktdaten findest du auf der Kontatkseite oder im Impressum.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Du kannst auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir deine Daten auf Wunsch.

Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung kannst du durch eine entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

 

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Fragen zum Datenschutz (Datenschutzbeauftragter)

Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, schreibe mir bitte eine E-Mail an info<at>lifecatcher.de oder nutze die Möglichkeiten der Kontaktseite.

 


 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 


 

Vielen Dank für die Vorlagen und Quellen an:

– vom Website-Inhaber angepasst.

>