Einzigartig: 21 wundervolle Dinge, in denen du dich von anderen unterscheidest

Einzigartig: 21 wundervolle Dinge, in denen du dich von anderen unterscheidest

Wenn du glaubst, dass an dir nichts Besonderes oder gar Außergewöhnliches ist: Willkommen im Club!

Tut mir leid, aber heute werde ich diesen Glauben zerstören. Du wirst dich damit abfinden müssen, dass du dich irrst.
Du bist einzigartig und unterscheidest dich durch deine ganz eigene Art und Weise von allen anderen.

Stell dir vor, ein Forscher hat eine neue aufregende Spezies entdeckt. Sein ganzes Bestreben liegt jetzt darin, dieses neue Wesen zu erkunden. Er beobachtet aufmerksam, wie es sich in unterschiedlichen Situationen verhält, wie es sich bewegt, es sich entwickelt. Er versucht es in allen erdenklichen Arten zu beschreiben. Und jetzt stell dir vor, diese neue Entdeckung bist du!
Was würde er am Ende seiner Studienzeit wohl berichten?

Du findest hier 4 unterschiedliche Bereiche mit jeweils 5 Themen. Ich bin kein Mathematiker, aber alleine die Wahrscheinlichkeit, dass diese Kombination ein zweites Mal vorkommt, erscheint mir als sehr gering.

Dein einzigartiges Verhalten

Jeder ist anders und das ist gut. Selbst bei nur zwei Ausprägungen pro Thema ergibt sich bei der Vielzahl von Themen ein einzigartiges Muster. Was passt auf dich?

1. Bewegungsdrang

Gemütlich oder dynamisch. Bist du jemand, der sich den Tag über ruhig und besonnen verhält oder bist du ein dynamischer Mensch, der viel Action macht?

2. Tagesablauf

In Etappen oder am Stück. Im Laufe jeden Tags hast du Phasen der Aktivität und der Ruhe. Sind diese Zeiten mehrmals über den Tag verteilt oder finden sie eher am Stück statt. Und wie ist es morgens? Bist du eher ein Frühaufsteher oder eine Nachteule, die lieber länger ausschläft?

3. Umfeld

Einzelgänger oder Gruppenmensch. Es geht um dein soziales Umfeld. Bist du lieber mit dir alleine oder blühst du erst in Gesellschaft so richtig auf? Hier gibt es unzählige Nuancen, die auch tagesformabhängig sind.

4. Persönlicher Radius

Lokal oder global. Wenn du über einen längeren Zeitraum beobachtet würdest, wärst du dann viel zuhause oder in deinem engeren Umfeld unterwegs? Oder bist du viel auf Reisen, besuchst fremde Städte und Länder?

5. Interessen

Scanner oder Spezialist. Bist du ein vielseitig interessierter Mensch oder hast du dein Thema und weißt alles darüber? Gehen deine Interessen eher in die Breite oder mehr in die Tiefe? Mit wie vielen verschiedenen Dingen parallel verbringst du am liebsten deine Zeit?

In deinem Verhalten spiegelt sich ganz deutlich deine Persönlichkeit wider. Daher ist es gut, wenn du ab heute verstärkt darauf achtest.

Dein einzigartiger Geschmack

Ein lustiges Spiel in geselliger Runde ist die Frage nach den Top X oder den persönlichen Lieblingen. Jeder hat andere Vorlieben. Je spezifischer die Kategorie ist, desto mehr Erinnerungen an ein Themengebiet tauchen wieder auf. Aber deine Top X zeigen auch ganz viel von deinem einzigartigen Geschmack. Ich habe noch nie erlebt, dass bei nur 5 Fragen alle Antworten gleich waren.

6. Deine Lieblingspizza

Margherita, Diavolo, Calzone. Die Auswahl ist unbeschreiblich groß. Welchen Belag hast du am liebsten? Wie muss der Boden sein: knusprig oder dick? Und der Rand – womöglich mit Käse gefüllt?

7. Deine Top 3 Kuschelrocksongs

Auf welche 3 Hits hast du früher am liebsten getanzt? Oder welche Songs müssen bei Liebeskummer unbedingt laufen? Oft verbinden wir Musik mit bestimmten Ereignissen. Wie ist das bei dir?

8. Deine Top 5 Filmhelden

Kannst du dir ohne James Bond kein Happy End vorstellen? Oder muss Prinzessin Leia deine Welt retten? Und welche Eigenschaften faszinieren dich am meisten an deinen Helden?

9. Dein Lieblings-Sketch

Über was musst du so richtig herzlich lachen, auch wenn du es schon 1000 Mal gesehen hast? Magst du Loriots Nudel oder eher Hape Kerkelings Hurz. Die Auswahl ist unbeschreiblich groß. Wenn du dich nicht entscheiden kannst, schau dich auf YouTube um. Übrigens, ohne Dinner for One darf bei mir kein neues Jahr beginnen.

10. Dein ganz persönlicher Online-Shop

24/7 stehen uns unzählige Online-Shops zur Verfügung. Aber gibt es für dich den einen, ohne den das World Wide Web nur halb so aufregend wäre? Welcher ist das und wieso?

 

Deine einzigartigen Erlebnisse

Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe. Warum? Weil es auch auf das ganze Drumherum ankommt: Wie sind die Umstände, wie die eigene Haltung. Manchmal ist der Ton, in dem etwas gesagt wird, geringfügig anders und macht dadurch schon einen Unterschied. Wirklich einzigartig sind jedoch deine Empfindungen, wenn du etwas Besonderes erlebt hast.

Ich bringe hier nur einige Beispiele, die wohl jeder ganz individuell in Erinnerung hat.

11. Dein erster Schultag

12. Dein wichtigster Kuss

13. Dein erstes selbstverdientes Geld

14. Dein schönster Sonnenaufgang

15. Deine coolste Party

 

Ich denke, zu diesem Block brauche ich nicht mehr zu schreiben. Am besten tauschst du dich mit anderen über diese Erlebnisse aus. Einfacher kannst du kaum feststellen, wie einzigartig jedes Ereignis ist. Und dass du das erlebt hast, macht dich zu einem anderen Menschen.

 

Deine einzigartige Ausdrucksweise

Nach den Eindrücken vom vorigen Block kannst du dir jetzt überlegen, wie du dich ausdrückst. Was gibst du bewusst oder unbewusst an deine Umgebung ab?
Wenn du dir hier unsicher bist, schaue dir gute Comedians an, wenn sie Prominente nachmachen. Auch das ist einer Form von Erforschung.

16. Deine Sprache

Welche Wörter benutzt du am liebsten? Was sagst du immer wieder, ohne dass es dir überhaupt auffällt? Wenn dich jemand parodieren wollte, welche Begriffe würde er dann benutzen?

17. Deine Gesten

„Machen Sie eine typische Handbewegung“ hieß es beim heiteren Berufe-Raten. Aber auch wenn es nicht um deinen Job geht, gibt es Gesten, die du immer wieder machst. Welche sind das?

18. Deine Haltung

Kaum jemand steht wirklich gerade. Neigt sich dein Kopf leicht in eine Richtung? Vielleicht ziehst du eine Schulter leicht hoch oder hast ein bevorzugtes Standbein. Wie ist deine ganz individuelle Körperhaltung?

19. Dein Klang

Es gibt unglaublich viele Arten zu Lachen und jedes Lachen klingt anders. Hast du schon mal drauf geachtet, wie du lachst? Wie hört sich das an?

20. Deine Kleidung

Ich bitte dich, nur auf die Farbe deiner Kleidung zu achten. Wenn du ganz privat bist, welche Farben trägst du dann? Worin fühlst du dich besonders wohl und was strahlst du dann aus?

Wenn du einmal versuchst, jemanden anderen nachzumachen, dann merkst du erst, wie schwierig das ist. Denn jeder drückt sich in einer Vielzahl von kleinen und großen Dingen aus. Und die Summe macht uns so einzigartig.

 

21. Deine einzigartigen Talente

Ich bin noch gar nicht darauf eingegangen, was du gut kannst, welche Fähigkeiten und Talente du hast, die dich von anderen unterscheiden.
Das ist für mich nur das Sahnehäubchen. Denn durch deine Vorlieben, deine Erfahrungen, deine Ausdrucksweise und dein Verhalten bist du schon einzigartig und völlig anders als alle anderen Menschen.

Vielleicht geht es dir auch so, dass du immer gedacht hast, du musst etwas ganz besonderes tun, damit du jemand ganz besonderes bist. Das ist ein weit verbreiteter Irrtum. Die Wahrheit ist, du bist bereits einzigartig und daher wird auch alles, was du tust, besonders. Denn niemand auf der ganzen Welt kann Dinge auf genau die gleiche Art und Weise sagen oder tun wie du.

 

Es sind immer die Kleinigkeiten, die uns zu außergewöhnlichen Menschen werden lassen.

 

Herzlichen Dank für deine Zeit. Ich freue mich, dass du bist zum Ende dageblieben bist, obwohl dieser Artikels etwas länger geworden ist.

Habe ich dich überzeugt? Oder glaubst du noch immer, dass an dir nichts Außergewöhnliches ist? Bitte schreibe mir einen Kommentar wie du das empfindest.

Ich wünsche dir einen schönen Tag und

Pflücke Deine Träume

PS: Worauf wartest Du noch?

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn bitte:

Kommentare

  1. […] In bestimmten Umgebungen funktionieren diese Strategien jedoch nicht. Wenn die grundlegenden Vorstellungen zu sehr abweichen, ist die Schnittmenge gering. Bei Katrin führt es dazu, dass sie versucht, sich über alle Maßen anzupassen. Dabei verliert sie genau das, was sie in Wirklichkeit ausmacht. […]

  2. Bin ich froh, dass ich Euch alle gefunden habe, man kann schon ziemlich unsicher werden, wenn alle einem einreden wollen, dass man so wie man nunmal ist n i c h t richtig ist.

    Ich werde allen Rat befolgen, und ich finde mein Glück.

    Seid alle umarmt von Elisa, die niemals aufgibt….

    • Liebe Elisa,
      vielen Dank für deinen herzlichen Kommentar! Ich bin auch froh, dass Du hierher gefunden hast. Eine Frau, die niemals aufgibt, ist mir immer willkommen.
      Womit kämpfst Du denn am meisten? Was wollen Dir denn andere einreden? Wenn Du mir das mitteilen magst (gerne auch als Mail oder über Facebook), schreibe ich gerne was dazu.
      Herzliche Grüße und weiterhin viel Spaß hier -Astrid

  3. Liebe Astrid,

    auch wenn ich vorher schon davon überzeugt war, dass jeder Mensch einzigartig und besonders ist, hast du diese Überzeugung noch einmal gestärkt.

    Ich finde diesen Artikel super, da hier wirklich jeden klar werden kann, wie unterschiedlich wir sind.

    DANKE
    Alles Liebe
    Robert

    • Lieber Rober, danke für deinen Kommentar. Schön, dass du mit deinem Blog auch diese Botschaft verbreitest. Jeder auf seine Art 🙂
      Herzliche Grüße -Astrid

    • 🙂 Da hast Du völlig recht. Ich hatte schon überlegt, es auf 100 zu erweitern, wollte aber auch niemanden langweilen.
      Vielleicht sollte ich daraus eine Blogparade starten.

Deine Antwort